Ein Haus mit Geschichte.

Eine wechselvolle Geschichte hat die heutige Jugendherberge aufzuweisen:

Die Gaststätte "Waldschlösschen" gab es an dieser Stelle seit etwa 1880. Das unten abgebildete Motiv des "Waldschlösschens" stammt von 1898. Nachdem ein Feuer um 1910 den Saal des Ausflugslokals zerstört hatte, eröffnete die Stadt 1920 ein Kinderheim, dass fünf Jahre betrieben wurde. 1928 wurde erstmals der Betrieb als Herberge aufgenommen.

Ansichten von 1898 bis 1973 

Gaststätte "Waldschlösschen" im Jahr 1898
Gaststätte "Waldschlösschen" im Jahr 1898

Gaststätte Waldschlösschen um 1900
Gaststätte Waldschlösschen um 1900

Jugendherberge Bernburg um 1930
Jugendherberge Bernburg um 1930

Jugendherberge Bernburg um 1970
Jugendherberge Bernburg um 1970